Glaser, Spengler und Dachdecker | 13. bis 14. November 2024 | Bundeslehrlingswettbewerb.

Voraussichtlicher Termin für den Bundeslehrlingswettbewerb.

Das definitve Datum und Austragungsort werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Die Doppelteilnahme eines Kandidaten sowohl am Bundeslehrlingswettbewerb der Dachdecker als auch am Bundeslehrlingswettbewerb der Spengler ist nicht möglich.

Jedes Bundesland hat die Möglichkeit je 2 Teilnehmer zu den Bundeslehrlingswettbewerben der Dachdecker und der Spengler zu entsenden.Zum Bundeslehrlingswettbewerb der Glasbautechniker ist die Entsendung von max. 3 Teilnehmern möglich.

 

Teilnahmeberechtigt sind …

  • alle Lehrlinge der Glasbautechnik, die sich zumindest im Lehrjahr befinden.
  • alle Lehrlinge der Glasbautechnik, die bereits die Lehrabschlussprüfung abgelegt haben, diese aber nicht länger als 1 Jahr zurückliegt!
  • alle Lehrlinge der Glasbautechnik, die sich im Lehrjahr befinden.
  • alle Lehrlinge der Glasbautechnik, welche einen Notendurchschnitt in den Prüfungsgegenständen Technologie, Angewandte Mathematik, computergestütztes Fachzeichnen und der praktischen Arbeit von 2,0 nachweisen können.
  • alle Lehrlinge nur 1-mal beim Bundeslehrlingswettbewerb.

 

Achtung: Die Inhalte und die anzufertigenden Werkstücke werden für alle drei Wettbewerbe zeitnah bekannt gegeben.

Die Reservierung und Bezahlung der Zimmer für die Lehrlinge übernimmt die Landesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler für die Steiermark. Die Anreise- und Abreisekosten der Kandidaten trägt die jeweilige Landesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler. Die Landesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler für die Steiermark stellt den Kandidaten nur die Unterbringung und die Verpflegung im Rahmen der Bundeslehrlingswettbewerbe zur Verfügung.

 

Wirtschaftskammer Kärnten
Sparte Gewerbe und Handwerk
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt am Wörthersee
T 05 90 904-125
F 05 90 904-114
innungsgruppe2@wkk.or.at
www.wko.at/ktn